Anstehende Veranstaltungen

 

Arbeitsgemeinschaften

 
  • Die Bigband stellt sich vor

    Mittwochs in der 7. und 8. Stunde probt die Big Band – normalerweise. Zurzeit sind leider nur Treffen in Doppeljahrgängen (7 und 8, 9 und 10, 11 und 12) und im Jahrgang 13 möglich. So versuchen wir für diese „Klein-Ensembles“ Stücke zu arrangieren, lernen diverse Musiksoftware kennen und blicken in andere spannende Musikbereiche. .

     
  • Die Theater-AG stellt sich vor

    Ohne Leistungsdruck kann Theaterspielen eine wunderbare Abwechslung zum übrigen Schulalltag sein, Konzentration, Teamfähigkeit sowie Toleranz fördern, das eigene Körpergefühl stärken und den Raum schaffen, eigene Talente zu erproben oder auch neu zu finden.

    In diesem Jahr stehen wieder einige interessante Projekte auf unserem Spielplan.

    Man darf also sehr gespannt sein! .

     
  •  
  • Das Orchester stellt sich vor

    Montags in der 7. und 8. Stunde probt das Orchester – normalerweise. Zurzeit sind leider nur Treffen in Doppeljahrgängen (7 und 8, 9 und 10, 11 und 12) und im Jahrgang 13 möglich. So versuchen wir für diese „Klein-Ensembles“ Stücke zu arrangieren, lernen diverse Musiksoftware kennen und blicken in andere spannende Musikbereiche. .

     
  • Das Vororchester 2020/21 stellt sich vor

    „Orchesterspiel ist wahrscheinlich die komplexeste Kommunikationsform der Menschheit.“ (Helmut Zehetner, Professor für Orchestererziehung) Jeden Mittwoch trifft sich das Vororchester in der 5. und  6. Stunde im Musikraum 2, um gemeinsam zu musizieren. Mit coronabedingt vergrößertem Abstand zueinander werden Musikstücke unterschiedlicher Gattungen zum Klingen gebracht. .

     
  •  
  • Der Unterstufenchor 2020/21 stellt sich vor

     
  • „School´s out!“ – Letzte Sendung vor den Sommerferien am kommenden Montag