Wichteln für den guten Zweck


Nach dem Motto „Einander Engel sein“ war die Überlegung der Schülerinnen und Schüler der Klasse 6e unter der Leitung von Gesine Redenius-Hoppe, auf das alljährliche Weihnachtswichteln in diesem Jahr zu Gunsten der Lingener Tafel zu verzichten, um benachteiligten Kindern eine Freude zu machen.

Die Schülerinnen und Schüler entschieden sich einstimmig, statt einen „Wichtel“ zu kaufen, das Geld zu spenden. Viele von ihnen stockten den gesammelten Geldbetrag noch mit ihrem Taschengeld auf, sodass 130 Euro für die Lingener Tafel zusammengekommen sind.

130€ spendete die 6e an die Lingener Tafel

Informationen zur Lingener Tafel finden Sie hier
Homepage der Tafel Lingen


Weitere Beiträge

  • Öffnungszeiten während der Sommerferien

    Öffnungszeiten während der Sommerferien

    Im Sekretariat brennt noch Licht! Die Erreichbarkeit des Sekretariats während der Öffnungszeiten können hier eingesehen werden.

  • Einladung der Theater AG am 18.06.

    Einladung der Theater AG am 18.06.

    Ständig online, mit allen vernetzt und immer erreichbar zu sein – ganz normal! Klar, dass dann “Panik im Haus Offline” ausbricht, wenn das Netzwerk mal nicht so funktioniert wie gewohnt. Die Theater AG der Unterstufe und die AG Plattdeutsches Theater laden herzlich ein zum Theaterabend am 18.06. ab 18:30 Uhr.

  • Summer Vibes beim Summer-Night-Open-Air

    Summer Vibes beim Summer-Night-Open-Air

    Grill, Getränke, Livemusik – alles, was zu einer echten Sommernacht dazugehört, boten am vergangenen Donnerstag die Musikgruppen des Franziskusgymnasiums beim mittlerweile traditionellen Open-Air-Konzert. Antje Zander berichtet von sommerlicher Stimmung, musikalischer Begeisterung und einem Hauch von Wehmut.

  • 350 franziskanische Läuferinnen und Läufer beim City-Lauf am Start

    350 franziskanische Läuferinnen und Läufer beim City-Lauf am Start

    3 – 2 – 1 – Los! Für 350 Starterinnen und Starter des Franziskusgymnasiums zahlte sich am vergangenen Wochenende die mehr oder weniger intensive Vorbereitung aus. Bei herrlichem Wetter und toller Atmosphäre konnten viele kleine und große Erfolge beim 33. Lingener Citylauf gefeiert werden. Der Organisator Tobias Rohe berichtet von einem sportlichen Highlight.