Weihnachtsgruß 2020


Liebe Schulgemeinschaft des Franziskusgymnasiums!

Am Ende dieses besonderen Jahres geht mein großer Dank an Sie und Euch für das gemeinsame Tun in schwierigen Zeiten. Zeiten, die uns mit ihren Herausforderungen manchmal an unsere Grenzen geführt haben. Trotzdem haben wir versucht, diese Ausnahmesituationen mit großer Disziplin, mit Rücksicht und viel Verantwortungsbewusstsein anzunehmen. Nur so war es möglich, als Schulgemeinschaft zusammen die notwendigen Schritte und neuen Wege zu gehen, zunächst ein wenig unsicher, doch mit der Zeit immer selbstbewusster.

Ein Ende der Pandemie ist derzeit leider noch nicht konkret absehbar. Vermutlich werden auch die nächsten Wochen weiterhin durch Beschränkungen geprägt sein. Es bleibt uns die Hoffnung, die Birgit Rutenberg in ihren Gedanken zum Thema CORONA formuliert hat – zumindest dann, wenn uns der „Perspektivwechsel“ gelingt. Dass dies gelingen möge, das wünsche ich uns allen mit dem Blick auf das bevorstehende Weihnachtsfest und darüber hinaus.

Ihr und Euer

Heinz-Michael Klumparendt


Birgit Rutenberg:
Corona

Corona ist eine Chance!
Nein die Wahrheit ist
dass Corona nur den Tod bringt
dass es uns zerstört
dass Corona uns alles nimmt
Ich glaube nicht
dass Corona unsere Rettung ist
dass es uns erweckt
uns entschleunigt
dass Corona durch Distanz zeigt, wie wertvoll Nähe ist
es ist doch so
dass Corona uns voneinander entfernt
uns in den sozialen Abgrund stürzt
uns vernichtet
dass Corona uns einsam macht
Ich weigere mich zu akzeptieren
dass Corona uns zeigt, worauf es im Leben ankommt
dass wir menschlicher werden
zusammenhalten
aneinander denken
dass wir nachdenken
Es ist doch offensichtlich so
dass Corona die neue Pest ist
dass wir alle sterben werden
dass dies unser Ende ist
Es wäre gelogen, würde ich sagen
Corona bringt uns zusammen!

Wir können den Text auch anders lesen – von unten nach oben !

 

 



Weitere Beiträge

  • Dankeschön! Gelungene Kooperation des Familienzentrums Christ-König mit dem FGL

    Dankeschön! Gelungene Kooperation des Familienzentrums Christ-König mit dem FGL

    Zusammenarbeit unter Bildungspartnern ist unersetzlich – vor allem dann, wenn sich bei der Kooperation zwischen dem Seminarfach Kunst und der Kita Christ-König in Darme mit Kunst und Erziehung zwei so komplexe Fachbereiche in kreativer Weise ergänzen. Dorothe Albrecht schildert hier Eindrücke und Ergebnisse der fruchtbaren Zusammenarbeit.

  • Calliope und Löten – Projekt der 10. Klassen im Fach Informatik

    Calliope und Löten – Projekt der 10. Klassen im Fach Informatik

    Was macht eine römische Göttin bei Rosen? Was anfängt, wie ein schlechter Witz, stellte sich für Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 10 zu einem großartigen Projekttag heraus, bei dem der Informatikunterricht praktisch und intensiv ergänzt wurde. Wie es um die Fingerfertigkeit der Schüler beim Löten steht, lesen Sie hier.

  • Erster Preis beim Wettbewerb Make@thon: Mit Kunststoffen in die Zukunft?!

    Erster Preis beim Wettbewerb Make@thon: Mit Kunststoffen in die Zukunft?!

    Was tun mit altem Frittenfett? Mit dieser außergewöhnlichen Forschungsfrage nahmen Schülerinnen und Schüler des FG bei der Problemlöse-Challenge Make@thon teil. Wie sie dabei einen tollen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten, lesen Sie hier im Bericht der betreuenden Lehrerin Dr. Sylvia Bonhof.

  • Schach-Erfolge am FG

    Schach-Erfolge am FG

    “Quadratisch, taktisch, klug” –  Das Motto der niedersächsischen Schachjugend spielt auch bei uns am Franziskusgymnasium seit Jahren eine wichtige Rolle. Unter der Leitung von Stefan Kewe und Anke Schaffrinna setzten sich auch in diesem Schuljahr die tollen Leistungen im Schulschach fort und lässt die Begeisterung für den Schachsport weiter steigen. Stefan Kewe blickt auf die…