Volleyballturnier der Unterstufe


Am Freitag, den 18.11.2022, hat wieder unser jährliches Volleyballturnier der Jahrgänge 5-7 stattgefunden. Knappe Spiele, scharfe Bälle und natürlich jede Menge Spaß machten es zu einem großen Erfolg für alle! Insgesamt haben 26 Teams der drei Jahrgänge teilgenommen, welche von dem Sport-Seminarfach des Jahrgangs 12 betreut wurden. Neben den zahlreichen Anfeuerungen der MitschülerInnen und Eltern kam die Verpflegung selbstverständlich nicht zu kurz. Die Kinder konnten sich zwischen ihre Spielen mit Kuchen, Muffins und Süßigkeiten versorgen.
Herzlichen Dank auf an den Schulsanitätsdienst, der vor Ort war, um die Spieler*innen bei kleineren Verletzungen zu versorgen.

Herzliche Glückwünsche an die Gewinner-Teams der Jahrgänge:

  • Jahrgang 5: Cevin Overhoff, Fabien Barkmann, Jano Albers, Jonas Kuhe, Maximilian Breuers, Mads Lindhorst
  • Jahrgang 6: Lotta Albers, Anni Menger, Lisa Niekiel, Annecke Hackmann, Jule Revermann, Lotta Wigbels
  • Jahrgang 7: Ida Brink, Lara Wess, Theresa Többen, Paula Schnieders

Eindrücke des Turniers


Weitere Beiträge

  • Friedensklänge der Lingener Schulen am 25. Februar

    Friedensklänge der Lingener Schulen am 25. Februar

    In einer von Krieg, Zerstörung und Leid immer mehr geprägten Welt setzen knapp 200 Schülerinnen und Schüler ein gemeinsames Zeichen für den Frieden. Herzlich laden die weiterführenden Schulen aus Lingen gemeinsam in die St. Bonifatius Kirche dazu ein, durch “Friedensklänge” gemeinsam an eine friedlichere Welt zu glauben.

  • Theaterstück des Seminarfachs Darstellendes Spiel inspiriert und begeistert

    Theaterstück des Seminarfachs Darstellendes Spiel inspiriert und begeistert

    Wenn das Seminarfach Darstellendes Spiel zur Werkstattaufführung lädt, ist ein abwechslungsreicher, unterhaltsamer und spannender Abend garantiert. Was passiert, „wenn Kleidung Geschichten erzählen könnte…“? Davon berichtet Charlotte Mack, die sich das Stück angesehen hat.

  • Buchführung, Marketing und Personal:  Angehende Abiturienten schlüpfen in die Rolle von Unternehmern beim Planspiel MIG

    Buchführung, Marketing und Personal: Angehende Abiturienten schlüpfen in die Rolle von Unternehmern beim Planspiel MIG

    Wie hoch sollte die Eigenkapitalquote sein? Ist kurzfristige Mehrarbeit verantwortbar? Lohnt sich im Urlaubsquartal eine Investition ins Anlagevermögen? Fragen, die über den regulären Lehrplan hinausgehen, haben sich eine Gruppe engagierter und motivierter „Jungunternehmer“ aus dem Jahrgang 12 während einer Planspielwoche beim ,,Management Information Game” gestellt.

  • Die Magie der Physik im Experiment des Monats Januar

    Die Magie der Physik im Experiment des Monats Januar

    Im Januar ging das Experiment des Monats in eine neue Runde, das monatlich vom Seminarfach Naturwissenschaften im Physikraum vorgeführt wird. Dieses Mal luden Maya Küpker und Johanna Schlie dazu ein, sich von der Physik und dem verzaubern zu lassen.