Top Leistungen der Volleyball-Teams vom Franziskusgymnasium


Das Franziskusgymnasium hat seinem Ruf als „Volleyballhochburg“ alle Ehre gemacht. Sowohl die Mädchen der Wettkampfklasse II als auch III haben sich souverän für die nächste Runde – den Bezirksentscheid – qualifiziert.

Nachdem bei der WK III im Kreisentscheid die OBS Spelle, das Gymnasium Georgianum und das Marianum bezwungen wurden, konnten die Mädchen auch beim Bezirksvorentscheid gegen die OBS Lohne ihre Erfolgsserie fortsetzen. Alle Spiele wurden mit 2:0 Sätzen gewonnen.

Die Mädchen der WK II wollten dort nicht zurückstehen. Auch sie setzen sich mit sehr guten Leistungen ebenfalls gegen das Georgianum, das Marianum und die OBS Spelle durch. Der Bezirksvorentscheid wurde dann gegen das Lise-Meitner-Gymnasium Neuenhaus mit 2:0 gewonnen.

Mädchen WK II:
Hinten: Eva Armbrust, Maresa Upschulte, Maret Hüsken, Lena Altmeppen, Jule Altendeitering, Johanna Schlie Vorne: Merle Alken, Greta Schröder, Vanessa Schäfer

Bei beiden Teams geht es Anfang des Jahres weiter, wenn die besten Mannschaften des Bezirks Osnabrück aufeinandertreffen. Der Traum, gemeinsam zum Bundesentscheid nach Berlin zu fahren, ist also schon ein kleines Stück weiter in Erfüllung gegangen.

Mädchen WK IV:
Hinten: Mia Urbatsch, Lotta Albers Vorne: Anneke Hackmann, Jule Revermann

Etwas Pech hatten die jüngsten Mädchen der WK IV. Sie scheiterten nach guten Leistungen ganz knapp in der ersten Runde und mussten der Konkurrenz aus Lingen, dem Georgianum, den Vortritt lassen. Hier heißt es: Nächstes Jahr wird wieder neu angegriffen!



Weitere Beiträge

  • Natur pur – Kanuwochenende auf der Hase

    Natur pur – Kanuwochenende auf der Hase

    Ravioli in der Wildnis, J-Schlag und Ungezieferplage – alles was zu einem waschechten Abenteuer dazugehört, erlebten Schülerinnen und Schüler beim Kanuwochenende auf der Hase. Wer die Stromschnellen und die heimische Fauna meistern konnte, davon berichtet Bea Timmer.

  • Filmmusik mit Annette Focks – eine Musikgröße live im Unterricht

    Filmmusik mit Annette Focks – eine Musikgröße live im Unterricht

    Am 16.04.24, wurde die Klasse 7c im Musikunterricht von der bekannten Komponistin Annette Focks besucht.  Die ehemalige Schülerin und mittlerweile feste Größe in der Filmmusik begeisterte mit Anekdoten aus der Branche und ihrer Liebe zur Musik. Dennis Rengers berichtet von einem besonderen Unterrichtsbesuch.

  • Einladung zum Open-Air 2024

    Einladung zum Open-Air 2024

    Zum Schuljahresausklang am 6. Juni laden Musikerinnen und Musiker des FG herzlich ein. Beim ,,Summer Night” Open-Air erwartet Sie eine stimmungsvolle Sommernacht mit Live-Musik und einem abwechslungsreichen Programm, das für jeden Geschmack etwas bietet.

  • Jahrgang 9 schnuppert Hochschulluft

    Jahrgang 9 schnuppert Hochschulluft

    Freies Reden von 200 Zuhörern? Dazu gehört nicht nur Mut, auch ein wenig Übung und professionelle Vorbereitung. Beim ersten Methodentag zum Thema Rhetorik und Präsentation lernten Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 9 an der Hochschule ihre Coaches kennen, die sie zu diesen Themen in den kommenden Wochen begleiten werden.