Ostern in Zeiten der Corona-Krise


Liebe Mitglieder der Schulgemeinschaft des Franziskusgymnasiums!

In den meisten Ländern weltweit ist das Leben derzeit stiller als sonst, sei es aus Angst vor dem Corona-Virus oder als Folge. Viele Menschen sind zutiefst verunsichert und machen sich große Sorgen um ihre Gesundheit und die Zukunft insgesamt.
Die umfassenden globalen Auswirkungen der Pandemie können wir heute noch gar nicht ermessen, spüren aber, wie sie uns selbst und unser alltägliches Leben beeinflussen.

Für viele von uns verändert diese belastende Situation die Sicht auf das eigene Leben. Was brauchen wir, was ist uns wirklich wichtig? Wie gehen wir verantwortungsvoll mit uns und unseren Mitmenschen um? Vermutlich wird jeder von uns hierbei zu anderen Schlüssen kommen, doch sollten wir als Glaubende unser Gottvertrauen nicht verlieren, dass wir eine solche Krise gemeinsam überwinden können und möglicherweise gestärkt aus ihr hervorgehen.

In diesen Tagen feiern Christen auf der ganzen Welt das Osterfest, dieses Mal unter den besonderen Vorzeichen der Corona-Pandemie. Die zentrale Osterbot-schaft lehrt uns, über Todeserfahrungen hinauszusehen und dem Sieg des Lebens zu vertrauen. Diese Botschaft kann und sollte uns aufwecken, damit wir trotz aller Verunsicherung in diesen bedrohlichen Zeiten die Hoffnung und Zuversicht sowie das Mitgefühl für andere Menschen nicht verlieren.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen und euch – trotz allem – gesegnete Ostertage.

Heinz-Michael Klumparendt


Weitere Beiträge

  • Natur pur – Kanuwochenende auf der Hase

    Natur pur – Kanuwochenende auf der Hase

    Ravioli in der Wildnis, J-Schlag und Ungezieferplage – alles was zu einem waschechten Abenteuer dazugehört, erlebten Schülerinnen und Schüler beim Kanuwochenende auf der Hase. Wer die Stromschnellen und die heimische Fauna meistern konnte, davon berichtet Bea Timmer.

  • Filmmusik mit Annette Focks – eine Musikgröße live im Unterricht

    Filmmusik mit Annette Focks – eine Musikgröße live im Unterricht

    Am 16.04.24, wurde die Klasse 7c im Musikunterricht von der bekannten Komponistin Annette Focks besucht.  Die ehemalige Schülerin und mittlerweile feste Größe in der Filmmusik begeisterte mit Anekdoten aus der Branche und ihrer Liebe zur Musik. Dennis Rengers berichtet von einem besonderen Unterrichtsbesuch.

  • Einladung zum Open-Air 2024

    Einladung zum Open-Air 2024

    Zum Schuljahresausklang am 6. Juni laden Musikerinnen und Musiker des FG herzlich ein. Beim ,,Summer Night” Open-Air erwartet Sie eine stimmungsvolle Sommernacht mit Live-Musik und einem abwechslungsreichen Programm, das für jeden Geschmack etwas bietet.

  • Jahrgang 9 schnuppert Hochschulluft

    Jahrgang 9 schnuppert Hochschulluft

    Freies Reden von 200 Zuhörern? Dazu gehört nicht nur Mut, auch ein wenig Übung und professionelle Vorbereitung. Beim ersten Methodentag zum Thema Rhetorik und Präsentation lernten Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 9 an der Hochschule ihre Coaches kennen, die sie zu diesen Themen in den kommenden Wochen begleiten werden.