Neue Smartphone-Nutzer feiern erste Erfolge – FranzIT bietet wieder Seniorenschulungen an


Auch Erfahrene können noch Neues erfahren – auch mit Hilfe der Schülergenossenschaft FRANZ-IT, die nach mehr als zwei Jahren Pause endlich wieder Seniorenschulungen an Smartphone und Tablet anbieten kann. In den vergangenen Wochen haben sich an zwei Terminen in der Woche jeweils zehn SchülerInnen und SeniorInnen in den Räumlichkeiten des Franziskusgymnasiums getroffen und gemeinsam viel über Smartphones und Tablets gelernt.

Die erfolgreiche Teilnahme an der Smartphone- und Tablet-Schulung wurde mit einer Urkunde belohnt

Die Schülergenossenschaft wurde 2015 gegründet und hat vor ein paar Jahren begonnen EDV – Schulungen in Kooperation mit der Seniorenvertretung Lingen anzubieten. Als sich abgezeichnet hat, dass das Angebot auf breite Nachfrage trifft, wurde es auf Smartphone- und Tablet Schulungen ausgeweitet und auch diese erfreuen sich großer Beliebtheit. Nachdem die Schulungen während der Corona Pandemie ausgesetzt werden mussten, freuen wir uns nun besonders wieder 10 SeniorInnen in den Schulungen willkommen heißen zu können.

Auch für viele Mitglieder der Schülergenossenschaft war es das erste Mal, dass sie an einer Schulung teilnehmen konnten und die positive Rückmeldung der Senioren zeigt, dass sie ihren Job souverän gemeistert haben.

So berichten Teilnehmer:

„Ich finde das hier richtig gut. Ich komm hier hin und sag, was ich wissen will und irgendwie kommen wir immer zu einem guten Ergebnis“

H. Kaltwasser

„Ich habe einen ganz lieben Partner hier bekommen, der mir sehr viel geholfen hat. Ich bin hier hin gekommen mit einem Handy und wusste fast nichts und jetzt habe ich schon ne Menge gelernt. Ich finde es sehr gut hier.“

M. Lühn

Es zeigt sich also, dass mit einer Mischung aus wissbegierigen SeniorInnen und engagierten Jugendlichen viel erreicht werden kann.

Wir freuen uns sehr auf den nächsten Kurs, der voraussichtlich im Herbst 2022 stattfinden wird.



Weitere Beiträge

  • Dankeschön! Gelungene Kooperation des Familienzentrums Christ-König mit dem FGL

    Dankeschön! Gelungene Kooperation des Familienzentrums Christ-König mit dem FGL

    Zusammenarbeit unter Bildungspartnern ist unersetzlich – vor allem dann, wenn sich bei der Kooperation zwischen dem Seminarfach Kunst und der Kita Christ-König in Darme mit Kunst und Erziehung zwei so komplexe Fachbereiche in kreativer Weise ergänzen. Dorothe Albrecht schildert hier Eindrücke und Ergebnisse der fruchtbaren Zusammenarbeit.

  • Calliope und Löten – Projekt der 10. Klassen im Fach Informatik

    Calliope und Löten – Projekt der 10. Klassen im Fach Informatik

    Was macht eine römische Göttin bei Rosen? Was anfängt, wie ein schlechter Witz, stellte sich für Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 10 zu einem großartigen Projekttag heraus, bei dem der Informatikunterricht praktisch und intensiv ergänzt wurde. Wie es um die Fingerfertigkeit der Schüler beim Löten steht, lesen Sie hier.

  • Erster Preis beim Wettbewerb Make@thon: Mit Kunststoffen in die Zukunft?!

    Erster Preis beim Wettbewerb Make@thon: Mit Kunststoffen in die Zukunft?!

    Was tun mit altem Frittenfett? Mit dieser außergewöhnlichen Forschungsfrage nahmen Schülerinnen und Schüler des FG bei der Problemlöse-Challenge Make@thon teil. Wie sie dabei einen tollen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten, lesen Sie hier im Bericht der betreuenden Lehrerin Dr. Sylvia Bonhof.

  • Schach-Erfolge am FG

    Schach-Erfolge am FG

    “Quadratisch, taktisch, klug” –  Das Motto der niedersächsischen Schachjugend spielt auch bei uns am Franziskusgymnasium seit Jahren eine wichtige Rolle. Unter der Leitung von Stefan Kewe und Anke Schaffrinna setzten sich auch in diesem Schuljahr die tollen Leistungen im Schulschach fort und lässt die Begeisterung für den Schachsport weiter steigen. Stefan Kewe blickt auf die…