So titelte die Stadt Lingen ihren ersten Minecraft Wettbewerb.

Auch Jonas Döring, Jahrgang 7, hat an diesem Wettbewerb teilgenommen. Ziel des Wettbewerbs war die Konstruktion des Lingener Rathaus in der Minecraft Welt.

Minecraft war einst nur ein Spiel, jetzt ist Minecraft eine spielebasierte Lernplattform, die Kreativität, Zusammenarbeit und Problemlösung in einer immersiven digitalen Umgebung fördern kann. Die Education Version von Minecraft, die am Franziskusgymnasium über den bestehenden Microsoft Vertrag kostenlos ist, steht momentan zu Testzwecken einigen interessierten Schülerinnen und Schülern zur Verfügung. Der regionale Wettbewerb kam also genau zur richtigen Zeit!

Für eine Platzierung hat es für Jonas leider nicht gereicht, aber seine „Lingener Minecraft Welt“ braucht sich nicht zu verstecken, was die Beispielbilder sicher zeigen.

Beim nächsten Wettbewerb ist Jonas sicher wieder dabei!

Wir werden weiter an der Plattform arbeiten, um die Möglichkeiten aber auch die Defizite dieser Spiellernplattform besser kennenzulernen.