Leseprofis am Start – Jella Ludden gewinnt den Vorlesewettbewerb 2021


Insgesamt 19 Schülerinnen und Schüler nahmen am diesjährigen Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen teil. In klasseninternen Vorleserunden wurden die besten Vorleser und Vorleserinnen ermittelt.

Unsere Klassensieger Lasse Rahn (6a), Finn Bruns (6e), Ramona Wanambisi (6c), Jella Ludden (6d) mit Frau Renate Homeister-Bokelmann

Am 3. Dezember fand der Schulentscheid statt. Die vier Klassensiegerinnen und -sieger präsentierten der Jury, bestehend aus den Deutschlehrkräften der sechsten Klassen sowie Frau Homeister-Bokelmann, ein buntes Spektrum an aktueller Kinder- und Jugendliteratur. Die Auszüge aus „Woodwalkers“, „Weltenspringer“, „Echt unheimliche Gruselgeschichten“ und „Jella hat genug“ wurden von den Teilnehmenden sehr engagiert und versiert vorgetragen. Die Auswahl bezeugt die Freude der vorlesenden Schülerinnen und Schüler an lustig gestalteten Geschichten, Ausflügen in fantastische Welten, aber auch die Beschäftigung mit aktuellen Themen wie dem Umweltschutz.

Nach eingehender Beratung der Jury wurde Jella Ludden zur Schulsiegerin 2021 bestimmt. Sie las sowohl aus dem selbst gewählten Buch „Jella hat genug“ von Dagmar Hoßfeld als auch aus dem Fremdtext „Nur mal schnell das Mammut retten“ von Knut Krüger sehr gut und überzeugend vor.

Unsere Schulsiegerin Jella Ludden (6d)

Jella wird das Franziskusgymnasium im kommenden Jahr auf Regionalebene vertreten.
Wir sagen herzlichen Glückwunsch und wünschen viel Erfolg in der nächsten Runde!



Weitere Beiträge

  • Dankeschön! Gelungene Kooperation des Familienzentrums Christ-König mit dem FGL

    Dankeschön! Gelungene Kooperation des Familienzentrums Christ-König mit dem FGL

    Zusammenarbeit unter Bildungspartnern ist unersetzlich – vor allem dann, wenn sich bei der Kooperation zwischen dem Seminarfach Kunst und der Kita Christ-König in Darme mit Kunst und Erziehung zwei so komplexe Fachbereiche in kreativer Weise ergänzen. Dorothe Albrecht schildert hier Eindrücke und Ergebnisse der fruchtbaren Zusammenarbeit.

  • Calliope und Löten – Projekt der 10. Klassen im Fach Informatik

    Calliope und Löten – Projekt der 10. Klassen im Fach Informatik

    Was macht eine römische Göttin bei Rosen? Was anfängt, wie ein schlechter Witz, stellte sich für Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 10 zu einem großartigen Projekttag heraus, bei dem der Informatikunterricht praktisch und intensiv ergänzt wurde. Wie es um die Fingerfertigkeit der Schüler beim Löten steht, lesen Sie hier.

  • Erster Preis beim Wettbewerb Make@thon: Mit Kunststoffen in die Zukunft?!

    Erster Preis beim Wettbewerb Make@thon: Mit Kunststoffen in die Zukunft?!

    Was tun mit altem Frittenfett? Mit dieser außergewöhnlichen Forschungsfrage nahmen Schülerinnen und Schüler des FG bei der Problemlöse-Challenge Make@thon teil. Wie sie dabei einen tollen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten, lesen Sie hier im Bericht der betreuenden Lehrerin Dr. Sylvia Bonhof.

  • Schach-Erfolge am FG

    Schach-Erfolge am FG

    “Quadratisch, taktisch, klug” –  Das Motto der niedersächsischen Schachjugend spielt auch bei uns am Franziskusgymnasium seit Jahren eine wichtige Rolle. Unter der Leitung von Stefan Kewe und Anke Schaffrinna setzten sich auch in diesem Schuljahr die tollen Leistungen im Schulschach fort und lässt die Begeisterung für den Schachsport weiter steigen. Stefan Kewe blickt auf die…