„Hurrah, de Schoole brannt aff!“ im Marienstift in Bawinkel


„De Theaterspellers“ ab jetzt auch auf Tournee in Altenheimen

Watt moje, watt moje, datt de jungen Lö van use plattdüttsche Theatergruppe dor mittreckt!

Wi hebbt wirklich tolle Schölkers – Schölkers mit Format – an use Schoole!

Kott vör Wiehnachten bint use Theaterspellers nämlich noa n‘ gemeinsamet Pizzaetten tosammen mit Bus noa Boawinkel föhrt, um denn ölleren Erwassenen van dat Marienstift ne Freude to maken.

Un ik kann ju seggen: Das was ne heller groate Freude. 60 Lö hebbt in denn Gemeinschaftsrum up use jungen Theaterspellers wochtet. Watt was dat dann n mojet Beld, as use 22 Schölkers doar in dat Altenheim introcken bint. Irgendwie heff doch ok gut in düsse advendliche un wiehnachtliche Botschaft inpasst.

Dat Publikum heff mitsungen, mitklascht und alle wassen heller gut tofree.

ALLERBESTEN DANK an all use Theaterspellers!!! Dat is einfach ne richtig fiene un symphatische Truppe!!!

Kommenden Frühling gäht de Tournee dann wieder. Dann stäht dat Stephanus-Huus up usen Plan. Doar könnt wi dann aber ok fien to Foote rovergoahn.



Weitere Beiträge

  • Friedensklänge der Lingener Schulen am 25. Februar

    Friedensklänge der Lingener Schulen am 25. Februar

    In einer von Krieg, Zerstörung und Leid immer mehr geprägten Welt setzen knapp 200 Schülerinnen und Schüler ein gemeinsames Zeichen für den Frieden. Herzlich laden die weiterführenden Schulen aus Lingen gemeinsam in die St. Bonifatius Kirche dazu ein, durch “Friedensklänge” gemeinsam an eine friedlichere Welt zu glauben.

  • Theaterstück des Seminarfachs Darstellendes Spiel inspiriert und begeistert

    Theaterstück des Seminarfachs Darstellendes Spiel inspiriert und begeistert

    Wenn das Seminarfach Darstellendes Spiel zur Werkstattaufführung lädt, ist ein abwechslungsreicher, unterhaltsamer und spannender Abend garantiert. Was passiert, „wenn Kleidung Geschichten erzählen könnte…“? Davon berichtet Charlotte Mack, die sich das Stück angesehen hat.

  • Buchführung, Marketing und Personal:  Angehende Abiturienten schlüpfen in die Rolle von Unternehmern beim Planspiel MIG

    Buchführung, Marketing und Personal: Angehende Abiturienten schlüpfen in die Rolle von Unternehmern beim Planspiel MIG

    Wie hoch sollte die Eigenkapitalquote sein? Ist kurzfristige Mehrarbeit verantwortbar? Lohnt sich im Urlaubsquartal eine Investition ins Anlagevermögen? Fragen, die über den regulären Lehrplan hinausgehen, haben sich eine Gruppe engagierter und motivierter „Jungunternehmer“ aus dem Jahrgang 12 während einer Planspielwoche beim ,,Management Information Game” gestellt.

  • Die Magie der Physik im Experiment des Monats Januar

    Die Magie der Physik im Experiment des Monats Januar

    Im Januar ging das Experiment des Monats in eine neue Runde, das monatlich vom Seminarfach Naturwissenschaften im Physikraum vorgeführt wird. Dieses Mal luden Maya Küpker und Johanna Schlie dazu ein, sich von der Physik und dem verzaubern zu lassen.