FIT für die Schule – Yogakurse für Lehrer:innen am Franziskusgymnasium


Digitalisierung, Homeschooling und hybrider Unterricht bringen wachsende und veränderte Anforderungen nicht nur für die Schüler:innen, sondern auch für die Lehrkräfte mit sich.

Die coronabedingten Umstände können mitunter zu nachhaltigen Überlastungssymptomen bei allen Beteiligten führen – somit auch bei unseren Lehrer:innen. Damit diese fit bleiben und Schule auch weiterhin gelingen kann, kommt der Selbstfürsorge und Achtsamkeit eine immer größere Bedeutung zu.

Daher übt sich eine Gruppe des Kollegiums unter professioneller Anleitung regelmäßig in Entspannungs- und Meditationstechniken sowie Stärkung der mentalen und motorischen Fähigkeiten.

Alle Teilnehmenden sind begeistert und empfehlen ihren Kolleg:innen, dieses wohltuende Erlebnis ebenfalls auszuprobieren.

Die Yogalehrerin Beate Behrens

Der Yogaabend findet immer dienstags von 19 bis 20 Uhr in der Halle Miriam am Franziskusgymnasium statt. Ansprechpartnerin ist Gesine Redenius-Hoppe.



Weitere Beiträge

  • Öffnungszeiten während der Sommerferien

    Öffnungszeiten während der Sommerferien

    Im Sekretariat brennt noch Licht! Die Erreichbarkeit des Sekretariats während der Öffnungszeiten können hier eingesehen werden.

  • Einladung der Theater AG am 18.06.

    Einladung der Theater AG am 18.06.

    Ständig online, mit allen vernetzt und immer erreichbar zu sein – ganz normal! Klar, dass dann “Panik im Haus Offline” ausbricht, wenn das Netzwerk mal nicht so funktioniert wie gewohnt. Die Theater AG der Unterstufe und die AG Plattdeutsches Theater laden herzlich ein zum Theaterabend am 18.06. ab 18:30 Uhr.

  • Summer Vibes beim Summer-Night-Open-Air

    Summer Vibes beim Summer-Night-Open-Air

    Grill, Getränke, Livemusik – alles, was zu einer echten Sommernacht dazugehört, boten am vergangenen Donnerstag die Musikgruppen des Franziskusgymnasiums beim mittlerweile traditionellen Open-Air-Konzert. Antje Zander berichtet von sommerlicher Stimmung, musikalischer Begeisterung und einem Hauch von Wehmut.

  • 350 franziskanische Läuferinnen und Läufer beim City-Lauf am Start

    350 franziskanische Läuferinnen und Läufer beim City-Lauf am Start

    3 – 2 – 1 – Los! Für 350 Starterinnen und Starter des Franziskusgymnasiums zahlte sich am vergangenen Wochenende die mehr oder weniger intensive Vorbereitung aus. Bei herrlichem Wetter und toller Atmosphäre konnten viele kleine und große Erfolge beim 33. Lingener Citylauf gefeiert werden. Der Organisator Tobias Rohe berichtet von einem sportlichen Highlight.