Erster Preis beim Wettbewerb Make@thon: Mit Kunststoffen in die Zukunft?!


Über einen ersten Preis beim Wettbewerb Make@thon: mit Kunststoffen in die Zukunft freuen sich Alexandra Greywe, Adrian Singh, Elias Krüssel (alle 11c) und Sebastian Bonhoff (10d).

Sie beschäftigten sich von 22. bis 26. Januar 2024 mit der Frage „Wie passen Nachhaltigkeit und Kunststoff zusammen?“ und überzeugten mit Ihrer Idee, Additive aus altem Frittenfett herzustellen.

An der innovativen Problemlöse-Challenge nahmen insgesamt 42 Schülerinnen und Schüler von Schulen aus dem gesamten Emsland und der Grafschaft Bentheim teil, sie wurde organisiert und betreut von der Didaktik der Chemie der Universität Osnabrück in Zusammenarbeit mit dem Kunststoffnetzwerk Ems-Achse.

Doch was sind Additive? Wie wird Kunststoff hergestellt? Unterstützung bekamen unsere SchülerInnen bei diesen anspruchsvollen Themen von dem in Lingen ansässigen Unternehmen Baerlocher: vor Ort wurden sie in sehr überzeugender Weise betreut von ihrer Mentorin Marion Müller und weiteren Mitarbeitern. So entstanden in sehr kurzer Zeit ein Film, eine Präsentation und eine Homepage zu ihrer Idee.

Bei der Abschlussveranstaltung bei Röchling Industrial in Haren am 26.1. wurde es dann spannend. Alle Schülergruppen mussten ihre Ideen und Ansätze in einer Präsentation und einem Film vorstellen. Alle Ergebnisse waren beeindruckend, unsere SchülerInnen überzeugten aber laut Jury mit einem sehr guten Konzept und einer überzeugenden Präsentation, so dass sie als 1. Preis einen Städtetrip nach Berlin gewonnen haben. Herzliche Glückwünsche!

Wir danken in besonderem Maße unserem Kooperationsunternehmen Baerlocher und Marion Müller für die hervorragende Unterstützung!




Weitere Beiträge

  • Dankeschön! Gelungene Kooperation des Familienzentrums Christ-König mit dem FGL

    Dankeschön! Gelungene Kooperation des Familienzentrums Christ-König mit dem FGL

    Zusammenarbeit unter Bildungspartnern ist unersetzlich – vor allem dann, wenn sich bei der Kooperation zwischen dem Seminarfach Kunst und der Kita Christ-König in Darme mit Kunst und Erziehung zwei so komplexe Fachbereiche in kreativer Weise ergänzen. Dorothe Albrecht schildert hier Eindrücke und Ergebnisse der fruchtbaren Zusammenarbeit.

  • Calliope und Löten – Projekt der 10. Klassen im Fach Informatik

    Calliope und Löten – Projekt der 10. Klassen im Fach Informatik

    Was macht eine römische Göttin bei Rosen? Was anfängt, wie ein schlechter Witz, stellte sich für Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 10 zu einem großartigen Projekttag heraus, bei dem der Informatikunterricht praktisch und intensiv ergänzt wurde. Wie es um die Fingerfertigkeit der Schüler beim Löten steht, lesen Sie hier.

  • Erster Preis beim Wettbewerb Make@thon: Mit Kunststoffen in die Zukunft?!

    Erster Preis beim Wettbewerb Make@thon: Mit Kunststoffen in die Zukunft?!

    Was tun mit altem Frittenfett? Mit dieser außergewöhnlichen Forschungsfrage nahmen Schülerinnen und Schüler des FG bei der Problemlöse-Challenge Make@thon teil. Wie sie dabei einen tollen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten, lesen Sie hier im Bericht der betreuenden Lehrerin Dr. Sylvia Bonhof.

  • Schach-Erfolge am FG

    Schach-Erfolge am FG

    “Quadratisch, taktisch, klug” –  Das Motto der niedersächsischen Schachjugend spielt auch bei uns am Franziskusgymnasium seit Jahren eine wichtige Rolle. Unter der Leitung von Stefan Kewe und Anke Schaffrinna setzten sich auch in diesem Schuljahr die tollen Leistungen im Schulschach fort und lässt die Begeisterung für den Schachsport weiter steigen. Stefan Kewe blickt auf die…