Einladung zum Seminarfachabend DIGITAL


Der Seminarfachabend hat schon seit Jahren Tradition am Franziskusgymnasium und diese Tradition soll dieses Jahr nicht abreißen. Der diesjährige Seminarfachabend DIGITAL wird am 8. März 2021 ab 18Uhr stattfinden.

Vier Seminarfächer bieten sieben spannende Vorträge an. Jeder Vortrag ist für 20 Minuten geplant. Nach einer Präsentation der Facharbeitsthemen findet eine Fragerunde für alle Beteiligten statt.

Da der Abend vollständig digital per Teams stattfinden wird, können alle Vorträge nacheinander stattfinden. Einen Teilnahme-Link per Mail an seminarfachabend@franziskusgymnasium-it.de angefordert werden. 
Besonders für Schülerinnen und Schüler, die kurz vor ihrer eigenen Facharbeit stehen, lohnt sich die Teilnahme am Seminarfachabend. Aber auch Eltern, Freunde und alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Schon jetzt gilt unser Dank allen Referentinnen und Referenten und wir sind sicher, einen spannenden Abend erleben zu können!

ZeitVortragReferent*in
18:00Exoskelette-Zukünftige Hilfsmittel zum Erreichen von übernatürlichen körperlichen Leistungen?Louis Behrens
18:20Lee Miller – ein Leben vor und hinter der Kamera mit Blick auf ihre Zeit als KriegsfotografinIsabelle Moß
18:40Inszenierungsidee zu einem Lebensmoment aus der Biografie von Florence NightingaleTess Kissmann
19:00Integrative Ansätze und deren Umsetzung in KitasJessica Menger
19:20Schizophrenie – Wenn die eigene Vorstellung zur Realität wirdLuisa Budden
19:40Smartwatch: Diagnose am Handgelenk, digitale Spielerei oder echter medizinischer Nutzen?Rahel Bocklage
20:00Unsterblichkeit: Wie weit kann und sollte der Mensch gehen?Helen Tasche


Weitere Beiträge

  • Nachwuchsforscher und spannende Experimente beim Regionalwettbewerb ,,Jugend forscht”

    Nachwuchsforscher und spannende Experimente beim Regionalwettbewerb ,,Jugend forscht”

    Vier Schülerinnen des Franziskusgymnasiums haben sich in den vergangenen Monaten verschiedenen interessanten Forschungsfragen gewidmet, nach Antworten geforscht und diese letztlich beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ in Lingen präsentiert. 

  • Tierisch was los hier!

    Tierisch was los hier!

    Beim NW-Profil Biologie ist immer was los! Nach dem ersten Halbjahr berichten einige Schülerinnen und Schüler von spannenden Experimenten, Beobachtungen und viel Freude mit Snaky, wandelnden Blättern und anderen Tieren, Pflanzen und allem, was die Biologie so spannend macht. 

  • Erfolge bei der Mathematikolympiade

    Erfolge bei der Mathematikolympiade

    Nicht Paris, sondern Göttingen war am vergangenen Wochenende Austragungsort einer spannenden Olympiade. Die besten Mathematik-Schülerinnen und -schüler trafen sich zur Mathematik-Olympiade. Auch dabei: Merle Hofschröer aus der 7d vom Franziskusgymnasium. Klaus Bonhoff berichtet von tollen Erfolgen in der Regional- und Landesrunde.

  • Friedensklänge der Lingener Schulen am 25. Februar

    Friedensklänge der Lingener Schulen am 25. Februar

    In einer von Krieg, Zerstörung und Leid immer mehr geprägten Welt setzen knapp 200 Schülerinnen und Schüler ein gemeinsames Zeichen für den Frieden. Herzlich laden die weiterführenden Schulen aus Lingen gemeinsam in die St. Bonifatius Kirche dazu ein, durch “Friedensklänge” gemeinsam an eine friedlichere Welt zu glauben.