„Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!“ – FG-Volleyball-Team auf dem Weg zum Bundesfinale


Unsere Volleyballerinnen der Wettkampfklasse II haben sich erfolgreich für das Bundesfinale von Jugend trainiert für Olympia qualifiziert und werden somit Niedersachsen beim Turnier im April 2024 vertreten.

Der Weg zum Bundesfinale war geprägt von beeindruckenden spielerischen Leistungen des gesamten Teams. Über verschiedene Qualifikationsrunden, darunter der Kreisentscheid, Kreisgruppenentscheid und Bezirksentscheid, bis hin zum entscheidenden Landesentscheid überzeugte die Mannschaft durchweg und zeigte ihre spielerische Überlegenheit auf dem Feld. So konnten Anna Alken, Finja Botterschulte, Franka Brüning, Johanna Echelmeyer, Kathrin Greiving, Laura Kurlin, Malea Lammers, Leonie Merschel, Greta Schröder und Sophia Wessels nahezu jedes Spiel ohne Satzverlust gewinnen. Trotz personeller Ausfälle beim Landesentscheid in Bad Pyrmont dominierten die FG-Volleyballerinnen das Turnier und ließen den Gegnern dabei keine Chance.

Für das Bundesfinale in Berlin vom 23.-27.04.24 drücken wir schon jetzt die Daumen! Mal sehen, was das FG dort noch erreichen kann…



Weitere Beiträge

  • Dankeschön! Gelungene Kooperation des Familienzentrums Christ-König mit dem FGL

    Dankeschön! Gelungene Kooperation des Familienzentrums Christ-König mit dem FGL

    Zusammenarbeit unter Bildungspartnern ist unersetzlich – vor allem dann, wenn sich bei der Kooperation zwischen dem Seminarfach Kunst und der Kita Christ-König in Darme mit Kunst und Erziehung zwei so komplexe Fachbereiche in kreativer Weise ergänzen. Dorothe Albrecht schildert hier Eindrücke und Ergebnisse der fruchtbaren Zusammenarbeit.

  • Calliope und Löten – Projekt der 10. Klassen im Fach Informatik

    Calliope und Löten – Projekt der 10. Klassen im Fach Informatik

    Was macht eine römische Göttin bei Rosen? Was anfängt, wie ein schlechter Witz, stellte sich für Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 10 zu einem großartigen Projekttag heraus, bei dem der Informatikunterricht praktisch und intensiv ergänzt wurde. Wie es um die Fingerfertigkeit der Schüler beim Löten steht, lesen Sie hier.

  • Erster Preis beim Wettbewerb Make@thon: Mit Kunststoffen in die Zukunft?!

    Erster Preis beim Wettbewerb Make@thon: Mit Kunststoffen in die Zukunft?!

    Was tun mit altem Frittenfett? Mit dieser außergewöhnlichen Forschungsfrage nahmen Schülerinnen und Schüler des FG bei der Problemlöse-Challenge Make@thon teil. Wie sie dabei einen tollen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten, lesen Sie hier im Bericht der betreuenden Lehrerin Dr. Sylvia Bonhof.

  • Schach-Erfolge am FG

    Schach-Erfolge am FG

    “Quadratisch, taktisch, klug” –  Das Motto der niedersächsischen Schachjugend spielt auch bei uns am Franziskusgymnasium seit Jahren eine wichtige Rolle. Unter der Leitung von Stefan Kewe und Anke Schaffrinna setzten sich auch in diesem Schuljahr die tollen Leistungen im Schulschach fort und lässt die Begeisterung für den Schachsport weiter steigen. Stefan Kewe blickt auf die…