Advent 2021 am FG: Mein Leben – eine Baustelle


In den Wochen dieses Advent lassen wir uns als Schulgemeinschaft von der Baustelle an unserer Schule dazu anleiten, das eigene Leben als Baustelle wahrzunehmen: alles Unfertige, Verunsichernde, Chaotische…. aber auch das Neue, Interessante, das, worauf sich Hoffnungen und Wünsche richten, in den Blick zu nehmen.


Die SchülerInnen sind eingeladen, im Rahmen einer Meditation zum Thema Baustelle ihre Gedanken auf Zetteln zu notieren, die dann die Löcher von Klinkersteinen füllen. Mit diesen lassen die Klassen im Laufe der vier Adventwochen die „Stall- Mauer“ um die Krippe im Advents-Baustellen-Zelt wachsen.


Impulsfilm zur Meditation

Videogröße ca 220 Mb


Zum Abschluss solch einer „Baustellenbetrachtung“ und „Bauarbeit“ bekommen die SchülerInnen eine Botschaft aus der Krippe für den weiteren Weg nach Weihnachten.

Wir wünschen auch Ihnen und euch, dass diese“ Baustellenperspektive“ anregt,

mit dem Besonderen dieser Zeit der Vorbereitung auf Weihnachten in Berührung zu kommen.

Eindrücke der ,,Bauarbeiten”


Weitere Beiträge

  • Natur pur – Kanuwochenende auf der Hase

    Natur pur – Kanuwochenende auf der Hase

    Ravioli in der Wildnis, J-Schlag und Ungezieferplage – alles was zu einem waschechten Abenteuer dazugehört, erlebten Schülerinnen und Schüler beim Kanuwochenende auf der Hase. Wer die Stromschnellen und die heimische Fauna meistern konnte, davon berichtet Bea Timmer.

  • Filmmusik mit Annette Focks – eine Musikgröße live im Unterricht

    Filmmusik mit Annette Focks – eine Musikgröße live im Unterricht

    Am 16.04.24, wurde die Klasse 7c im Musikunterricht von der bekannten Komponistin Annette Focks besucht.  Die ehemalige Schülerin und mittlerweile feste Größe in der Filmmusik begeisterte mit Anekdoten aus der Branche und ihrer Liebe zur Musik. Dennis Rengers berichtet von einem besonderen Unterrichtsbesuch.

  • Einladung zum Open-Air 2024

    Einladung zum Open-Air 2024

    Zum Schuljahresausklang am 6. Juni laden Musikerinnen und Musiker des FG herzlich ein. Beim ,,Summer Night” Open-Air erwartet Sie eine stimmungsvolle Sommernacht mit Live-Musik und einem abwechslungsreichen Programm, das für jeden Geschmack etwas bietet.

  • Jahrgang 9 schnuppert Hochschulluft

    Jahrgang 9 schnuppert Hochschulluft

    Freies Reden von 200 Zuhörern? Dazu gehört nicht nur Mut, auch ein wenig Übung und professionelle Vorbereitung. Beim ersten Methodentag zum Thema Rhetorik und Präsentation lernten Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 9 an der Hochschule ihre Coaches kennen, die sie zu diesen Themen in den kommenden Wochen begleiten werden.