Wir aktualisieren momentan das Web-Angebot rund um die Studien- und Berufsorientierung am Franziskusgymnasium.
Für Informationen und Unterstützung steht Andreas Bethke gerne als Koordinator für die Berufs- und Studienorientierung am Franziskusgymnasium per Mail zur Verfügung. 

1.11.-14.11.2023

Informationen und Downloads zum Betriebspraktikum 2023 finden Sie in Kürze hier.

15. September 2023

Ehemalige, die bereit sind, am traditionellen Berufsinformationsabend am Altstadtwochenende 2023 mitzuwirken, setzen sich gerne mit Herrn Bethke in Verbindung.


Was wir anbieten …

Jahrgangsstufe 5 – 7

  • freiwillige Teilnahme am Kindercampus (4 Vorlesungen für Kinder an der Hochschule)

Jahrgangsstufe 8

  • verbindliche Teilnahme am Zukunftstag (zentrale Veranstaltung des Gleichstellungsbüros der Stadt Lingen, der Agentur für Arbeit und der Hochschule) in der Halle IV oder „Schnupperarbeitstag“/Berufserkundung in einem Betrieb/einer Institution

Jahrgangsstufe 9

  • Verbindliche Teilnahme am Zukunftstag (zentrale Veranstaltung) in der Halle IV für die Mädchen und wahlweise für die Jungen (sonst „Schnuppertag“/Berufserkundung)
  • Informationsstunden (Koordinator) zur Studien- und Berufsorientierung und speziell zum Betriebspraktikum ( siehe auch Jg. 10)
  • Informationsabend (Koordinator) für Eltern des Jahrgangs zur Studien- und Berufsorientierung und speziell zum Betriebspraktikum
  • Training Bewerbungsschreiben (Methodenkonzept/Deutschunterricht)
  • PP –Präsentationen unter Anleitung von und vor Studierenden (Campus)
  • PP – Präsentationen in Kleingruppen durch den Jg. 10 über das absolvierte Praktikum und/oder andere berufsrelevante Themen über das absolvierte Praktikum und/oder andere berufsrelevante Themen in Kleingruppen (10a  – 9a, 10b – 9b usw.) im Rahmen des Politik-Unterrichts (siehe auch Jg. 10; Methodenkonzept) incl. Einsichtnahme in die Praktikumsberichte
  • Berufs-Profiling (Online-Test) im Rahmen des Politik-Unterrichts (Politiklehrer/in)
  • individuelle Beratung durch den Koordinator nach Bedar

Jahrgangsstufe 10

  • Unterrichtseinheiten Berufswahl und Arbeitswelt (Politiklehrer/in), 3 Wochenstunden Politik/Wirtschaft
  • zweiwöchiges Schülerbetriebspraktikum (i.d.R. nach den Herbstferien) incl. einer vorbereitenden verbindlichen Unterrichtsreihe zur Berufs- und Arbeitswelt und zur Abfassung des Praktikumsberichtes (Schüler suchen sich die Betriebe selbstständig)
  • Erstellung eines umfassenden Praktikumsberichts (zentral: Reflexion der persönlichen Erfahrungen)
  • PP – Präsentationen durch den Jg. 10 für den Jg. 9 (siehe hierzu Jg. 9; Methodenkonzept) über Erfahrungen mit dem Praktikum
  • Spezielle Berufsberatung (nach Bedarf) für Schüler, die nicht wissen, was sie nach der 10. Klasse machen sollen (Koordinator/AfA Lingen)
  • Betriebserkundung (u.a. in Kooperation mit dem Fachbereich Physik/Informatik oder anderen Fachbereichen)
  • Besuch “ABI Zukunft Emsland” –  Die Infomesse für die Zeit nach dem Abi
  • individuelle Beratung durch den Koordinator nach Bedarf

Jahrgangsstufe 11

  • 1 Wochenstunde ausschließlich für Studien- und Berufsorientierung (Portfolio, Bewerbungen, Tests, Assessment-Center usw.)
  • Individuelle Berufsberatung durch AfA Lingen (monatlich)
  • einwöchige Schülerakademie der Gymnasien des Emslandes und der Grafschaft im Ludwig-Windthorst-Haus in den Herbstferien
  • „Wege nach dem Abitur“ (2std. für gesamten Jahrgang) – Info durch AfA Lingen
  • Infoveranstaltung „Duales Studium“ in Kooperation mit der Hochschule Osnabrück/Campus Lingen und dem Wirtschaftsverband Emsland/Besuch der Hochschule, Vorlesungen, Laborbesichtigungen)
  • einwöchiges Unternehmensplanspiel MIG (Management Information Game)
  • Planspiel Börse der Sparkasse Emsland (im Rahmen des Politik-Unterrichts)
  • Eignungstest Berufswahl des geva-Instituts
  • “ABI Zukunft Emsland” – Die Infomesse für die Zeit nach dem Abi (siehe auch Jg. 10)
  • individuelle Beratung durch den Koordinator nach Bedarf

Jahrgangsstufe 12/13

  • Seminarfach: Fit für das naturwissenschaftliche Studium
  • Bewerbertraining für Ingenieursberufe durch VME-Stiftung Osnabrück/Emsland
  • Infoveranstaltung zu Auswahl- und Bewerbungsverfahren an Hochschulen
  • Berufsinformationsabend mit Ehemaligen (zweijähriger Rhythmus, siehe auch Jg. 11))
  • einwöchige Schülerakademie der Gymnasien des Emslandes und der Grafschaft im Ludwig-Windthorst-Haus (in den Herbstferien)
  • Fahrt zum Hochschulinformationstag nach Münster
  • Individuelle Berufsberatung durch AfA Lingen (monatlich)
  • Planspiel Börse der Sparkasse Emsland (im Rahmen des Politik-Unterrichts)
  • Informationsveranstaltung zu den Zulassungsverfahren an Hochschulen (AfA Lingen)
  • “ABI Zukunft Emsland” – Die Infomesse für die Zeit nach dem Abi (siehe auch Jg. 10/11)
  • individuelle Beratung durch den Koordinator nach Bedarf